easy-limited.ch
Skip to content Mail

Kostenloses und ausführliches
Infomaterial gesucht? Greifen Sie zu!

Glossar

Sie finden hier eine Übersicht über wichtige Fachbegriffe.
Mit der A-Z-Navigation können Sie diese nach dem Anfangs-
buchstaben sortieren.

accounting period
accounting period
Bilanzierungszeitraum
accounting reference date
accounting reference date
Bilanzstichtag, Ende des englischen Geschäftsjahres. Normalerweise der letzte Tag des Gründungsmonats. Kann verschoben werden.
allotment of shares
allotment of shares
Ausgabe von Aktien
annual accounts
annual accounts
Jahresbilanz, die zusammen mit weiteren Unterlagen alljährlich beim Companies House eingereicht werden muss
annual general meeting
annual general meeting
Alljährliche Gesellschafterpflichtversammlung, Abkürzung: AMG
annual return
annual return
Jährlicher Gesellschaftsbericht, der beim englischen Handelsregister einzureichen ist, um die registrierten Stammdaten zu aktualisieren
Apostille
Apostille
Überbeglaubigung des englischen Außenministeriums für Urkunden und beglaubigte englische Dokumente
appointment
appointment
Berufung, Ernennung, z.B. appointment of director
articles
articles
Articles of Association: Firmensatzung, regelt das Innenverhältnis
asset
asset
Vermögenswert, Anlagegegenstand im Betriebsvermögen, z.B. Maschinen, Fahrzeuge oder Geld auf der Bank
auditor
auditor
Wirtschaftsprüfer, Abschlussprüfer
auditor's report
auditor's report
Bericht des Abschlussprüfers
authorised share capital
authorised share capital
Von den Gesellschaftern einer Limited Company genehmigtes Ausgabekapital. Bis zu diesem (Maximal-)Wert darf die Firma bzw. der Director Aktien ausgeben. Sollen mehr Aktien ausgegeben werden, muss das Stammkapital zunächst erhöht werden
balance sheet
balance sheet
Einnahmen-Überschuss-Rechnung
BNotO
BNotO
Deutsche Bundesnotarordnung
board of directors
board of directors
Vorstand, bestehend aus mehreren Directors
board resolutions
board resolutions
Beschlüsse der Geschäftsführer (>>board of directors)
called-up share capital
called-up share capital
Angefordertes, noch nicht einbezahltes Stammkapital für bereits ausgegebene, aber noch nicht bezahlte Aktien
certified document
certified document
Beglaubigtes Dokument, entweder durch das Companies House selbst oder durch einen englischen Notar
chief executiv officer
chief executiv officer
CEO - amerikanische Bezeichnung für den managing director, geschäftsführendes Mitglied des Vorstands
classes of shares
classes of shares
Anteile können mit unterschiedlichen Rechten ausgestattet sein im Hiblick auf Stimmrechte oder Gewinnausschüttungen, wodurch sich verschiedene Anteilsklassen bzw. -gattungen ergeben, z.B. ordinary/preference/redeemable shares
Companies Act 1989
Companies Act 1989
Änderungsgesetz zum Companies Act 1985
Companies Act 2006
Companies Act 2006
Reformiertes Sondergesetz, das public und private Limited Companies regelt. Ersetzt den bisherigen Companies Act 1985/89. Wird wegen der immensen Größe Stück für Stück bis Oktober 2009 implementiert.
companies house
companies house
zentrales englisches Handelsregister in Cardiff, bei dem Limited Companies und auch andere Gesellschaften registriert werden
company number
company number
Handelsregisternummer des Companies House in Cardiff
company seal
company seal
Firmensiegel
company's object
company's object
Gesellschaftszweck, Geschäftszweck
consent signature
consent signature
Zustimmende Unterschrift, z.B. bei der Berufung eines Directors, der dieser Berufung mit seiner Unterschrift zustimmen muss ("I consent to act as")
corporation tax
corporation tax
Körperschaftssteuer, Einkommensteuer von juristischen Personen/Körperschaften
current appointments report
current appointments report
dt.: Report/Bericht über aktuelle Berufungen/Benennungen, englischer Handelsregisterauszug
debentures
debentures
Schuldverschreibung
debt
debt
Verbindlichkeit, finanzielle Schuld
disqualified director
disqualified director
Mit Berufs-/Gewerbeverbot belegter Geschäftsführer, der im öffentlichen zugänglichen disqualified directors register geführt wird und als director nicht mehr agieren darf; wird hauptsächlich durch den Company Directors Disqualification Act 1986 geregelt
dormant company
dormant company
"Schlafende" in Sinne von inaktive Gesellschaft
double taxation treaty
double taxation treaty
Abkommen "zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und zur Verhinderung der Steuerverkürzung", kurz: Doppelbesteuerungsabkommen (DBA)
EG-Vertrag
EG-Vertrag
EGV, „Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft”, der im November 1993 in Kraft trat
EGVP
EGVP
Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach -Software zur sicheren Kommunikation mit deutschen Gerichten und Behörden; weitere Informationen unter www.egvp.de
elective regime
elective regime
Verschiedene Verfahrensvereinfachungen, die speziell für kleinere Gesellschaften eine deutliche Deregulierung zum Zweck haben. Wird durch eine elective resolution beschlossen
extraordinary general meeting
extraordinary general meeting
EGM, außerordentliche Gesellschafterversammlung
extraordinary resolution
extraordinary resolution
Außerordentlicher Beschluss, erfordert eine 3/4-Mehrheit der Gesellschafter
FBG
FBG
Firmenbuchgesetz
form CT600
form CT600
Steuererklärungsformular
fraudulent trading
fraudulent trading
Betrügerisches Handeln, vorsätzlicher Betrug
GewO
GewO
Gewerbeordnung
GmbHG
GmbHG
Österreichisches GmbH-Gesetz
HGB
HGB
Deutsches Handelsgesetzbuch
HMRC
HMRC
HM Revenue & Customs, englisches Finanzamt
HRegV
HRegV
Handelsregisterverordnung gestützt auf das Obligationenrecht (OR)
insolvency
insolvency
Insolvenz
inspector of taxes
inspector of taxes
Sachbearbeiter beim englischen Finanzamt
issued share capital
issued share capital
Ausgegebenes im Sinne von einbezahltes Stammkapital; Summe der Beteiligungen aller Gesellschafter
late filing penalty
late filing penalty
Verspätungsstrafe, Bußgeldverfahren
made-up date
made-up date
Gründungsdatum, bzw. Referenzdatum für die Angabe des Gesellschaftsberichts (annual return)
medium-sized company
medium-sized company
Mittelgroße Gesellschaft
members
members
Mitglieder = Gesellschafter, wird synonym verwendet zu Shareholders bzw. Subscribers
memorandum
memorandum
memorandum of association, Gesellschaftsvertrag einer Limited, regelt das Außenverhältnis der Gesellschaft
minutes
minutes
Sitzungsprotokolle z.B. von Gesellschafter- oder Geschäftsführerversammlungen
Nominee Shareholder
Nominee Shareholder
Treuhänderische Verwaltung von Anteilen, Stellung eines Inhabers, der anstatt des eigentlich Anteilseigners in den Firmenunterlagen aufgeführt ist
non-voting shares
non-voting shares
Stimmrechtslose Anteile
profit distribution
profit distribution
Gewinnausschüttung
proxy
proxy
Vertreter, z.B. auf Gesellschafterversammlungen
public company
public company
PLC, vergleichbar mit der deutschen Aktiengesellschaft (AG), da hier die Anteile öffentlich gehandelt werden dürfen
ready-made company
ready-made company
Vorratsgesellschaft
register of members
register of members
Gesellschafterliste
registered office
registered office
dt.: registriertes Büro; Firmensitz, Meldeadresse
resident
resident
Orts- bzw. Landesansässiger
secretary of state
secretary of state
Englisches Wirtschaftsministerium
sensitive words and expressions
sensitive words and expressions
Im Company and Business Names Regulations 1981 aufgeführte Wörter, deren Verwendung in Firmennamen einer besonderen Erlaubnis bedürfen
shadow director
shadow director
Faktischer Geschäftsführer, der erheblichen Einfluss auf die Geschäftsleitung hat, ohne selbst offiziell als dirctor bestellt worden zu sein
shareholder
shareholder
Anteilseigner, Aktionär; share = Aktie, Anteilsschein, to hold = halten, besitzen
shelf company
shelf company
Vorratsgesellschaft
statutory declaration
statutory declaration
Eidesstattliche Erklärung, die bei der Gründung einer Gesellschaft von den Directors abgegeben wird, die versichern, dass die Gesellschaft nach den Vorschriften des Companies Act gegründet und die gesetzlichen Vorschriften eingehalten wurden
stock transfer form
stock transfer form
Formblatt für die Übertragung von Gesellschaftsanteilen
subscribers
subscribers
Gesellschafter, Anteilseigner
Table A
Table A
Mustersatzung des Companies Act, die gültig ist, wenn keine eigene Satzung vorhanden ist. Wird in der Regel mit einer eigenen Satzung modifiziert
Table B
Table B
Musterdokument für das Memorandum
value added tax
value added tax
VAT, englische Umsatzsteuer, derzeit 17,5 %
voluntary liquidation
voluntary liquidation
Freiwillige Auflösung einer Gesellschaft, Liquidation
WebFiling
WebFiling
elektronischer Direkt-Zugang zum englischen Handelsregister (Companies House), technisch vergleichbar ist mit Online-Banking, kann zur Verwaltung der Stammdaten, für Änderungsmeldungen sowie für die Korrespondenz mit dem englischen Companies House verwendet werden.
withholding tax
withholding tax
Quellensteuer
written resolution
written resolution
Schriftlicher Gesellschafterbeschluss, der ohne Gesellschafterversammlung gefasst wird und der im Umlaufverfahren genehmigt und abgezeichnet wird
wrongful trading
wrongful trading
Fälschliches Handeln, Vernachlässigung von Pflichten